Alle Artikel in: Reportagen

ping pong – gestalten im dialog, Textil 13 und Gäste im Ortsmuseum Meilen bei Zürich

Ein Jahr später als geplant (Corona wollte es so …), konnte im Frühjahr 2021 die Ausstellung «ping pong – gestalten im Dialog» doch noch gezeigt werden. Die Gruppe Textil 13, eine Untergruppe der Interessengemeinschaft Weben Schweiz, hatte sie organisiert, womit sie das achte Mal an die Öffentlichkeit trat. Schon immer interessierten sich die Mitglieder von […]

Press release: Fashion Takes Action partners with textile artists and educators in Europe for covid friendly summer day camps alongside virtual workshops.

Fashion Takes Action bridges cultural gaps by introducing their education workshop program, My clothes, My World (MCMW), to students in Europe. Berlin, Germany 29. April 2021 Fashion Takes Action (FTA) partners with textile artists and  educators in Berlin and Leiden to deliver a textile arts summer day camp in July 2021, which will include FTA […]

Online-Ausstellungen in aller Welt

Hoffentlich dürfen die Museen in Deutschland bald wieder öffnen. Während wir warten, können wir aber in aller Welt am Bildschirm ins Museum gehen. Die Ausstellungen sind in manchen Fällen sehr gut gemacht, es gibt zu jedem Stück ausführliche Erklärungen, man kann sich die Werke teilweise stark vergrößern und die kleinsten Details bewundern. Google Arts & […]

Kleidergeschichten

Projektgruppe GIARDINO GIOCOSO   Ulrike Stelzig-Schaufert, Kostüm- und Textilbildnerin Unsere Projektgruppe besteht seit 2017, im Vorfeld waren wir bereits in unterschiedlichen Besetzungen in verschiedenen Kulturprojekten involviert. Unsere gemeinsamen Projekte greifen Themen aus der Kulturhistorie auf mit dem Ziel, Geschichte und Geschichten auf unterhaltsame und zum Teil auch theatrale Weise zu vermitteln. So realisierten wir im […]

Pushing the Limits – Eine virtuelle Ausstellung – Pressemitteilung

Pushing the Limits ist eine virtuelle Ausstellung von gewebten Kunstwerken, kuratiert von der ehemaligen Präsidentin des European Textile Network ETN Lala de Dios (Spanien) – die schon immer Weberin war – und dem Textilkünstler Olivier Masson (Frankreich), der die Ausstellung auch konzipiert hat.   Weben ist eines der ältesten menschlichen Handwerke – wenn nicht das älteste […]

Bericht über das Textiel Plus Festival Online

Wir alle sind ausgehungert nach Ausstellungen und Messen. Nichts findet statt! Oder doch? Die Niederländer machen es vor. Sie hatten vom 11. bis 15. November eine riesige Veranstaltung rein online aufgezogen. Für 5 Euro konnte man sich registrieren und bekam ein Passwort für den Zugang. Geboten wurden Ausstellungen mit Textilkunst und Quilts, Demonstrationen, Vorträge, Produktpräsentationen […]

Teximus 3 – Blick auf die textile Kunst der Schweiz

«Lange Fädchen – faule Mädchen» lernten wir damals in der Handarbeitsstunde: Früher dienten die textilen Techniken vor allem dazu, das weibliche Geschlecht zu disziplinieren. Und heute? Was machen zeitgenössische Künstlerinnen aus langen Fädchen? Textile Kunst wird heute neu gedacht. Befreit aus dem Kontext der Disziplinierung zeigt sie ein riesiges Potenzial an künstlerischen Möglichkeiten. Museen und […]

Kunst und weibliche Selbstermächtigung: die Künstlerin Hellen Nabukenya in der Kunsthalle Erfurt

Nach der sehr erfolgreichen Ausstellung der jungen Leipziger Künstlerin Luise von Rohden, zeigt der Erfurter Kunstverein eine zweite Ausstellung in seinem 30. Jubiläumsjahr: Unter dem Titel TUWAYE – LET’S TALK präsentiert der Verein die Künstlerin Hellen Nabukenya aus Uganda. Die multimediale Ausstellung lädt zum Fühlen, Hören und Sehen ein: riesige Teppiche, Hörstationen und ein Film […]

Marion Baruch, Retrospektive – innenausseninnen – Luzern

Noch bis zum 11. Oktober 2020 zeigt das Kunstmuseum Luzern eine Retrospektive mit Arbeiten von Marion Baruch. Der folgende Text entstammt einer Medienmitteilung des Museums. Entlang des langen Lebens der Künstlerin Marion Baruch (*1929) in Rumänien, Israel, Italien, Grossbritannien und Frankreich lassen sich die Zäsuren des 20. Jahrhunderts schildern: Faschismus, Kommunismus, Kapitalismus, Feminismus, Pazifismus, Migration, […]